Ausbildung:

 

Industriemechaniker/- in:

Industriemechaniker stellen unsere Maschinen und Werkzeuge nach den vorgegebenen Konstruktionen her.

Sie sorgen für die Herstellung der vielen Einzelkomponenten unserer Werkzeuge und Maschinen. Im nächsten Schritt werden diese Komponenten nach Baugruppen montiert. All diese Baugruppen werden in der Endmontage zusammengeführt und werden so zu einer unserer komplexen Sondermaschinen oder zu einem unserer Werkzeuge.

Auch die Montage und die Inbetriebnahme gehört zu Ihren Aufgaben. Hierzu zählt auch die Aufstellung unserer Maschinen weltweit.

Alle Auszubildenden, die den Beruf des Industriemechanikers bei der Fa. Vesper GmbH & Co. KG erlernen, absolvieren ein genau festgelegtes Ausbildungprogramm. Dieses Programm ist genauestens mit den zuständigen Berufsschulen und der IHK abgestimmt. Die speziell geschulten Ausbilder sind sowohl in der Berufsschule, als auch in den Prüfungsgremien der IHK verantwortlich tätig.

 

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Technisches Verständnis
  • Verständnis für Qualitätsmanagement erlernen
  • Arbeiten im Team
  • Auswahl zwischen Schwerpunkt CNC- Fertigung und Montage
  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre;
  • Bei sehr guten Leistungen ist eine Verkürzung möglich

 Voraussetzungen:

  • Hauptschul- Realschul- oder höherer Schulabschluss
  • Interesse am präzisen Arbeiten
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

 


 

Technische/r Produktdesigner/- in:

Technische Produktdesigner/- innen setzten die Ideen und Konzepte in eine vollständige Konstruktion um. Hierbei arbeiten Sie mit modernen Computern und komplexen CAD- Konstruktions- Softwaren. Zu Ihren Aufgaben gehört ebenfalls nach Fertigstellung der 3D Konstruktion die Erstellung der Zeichnungen und der Stücklisten, nach denen Ihre Konstruktion gefertigt und montiert wird. Durch unsere fast papierlose Fertigung können Sie sich jedoch vorwiegend auf die 3D Konstruktion konzentrieren.

Während Ihrer Konstruktion ist es auch Ihre Aufgabe passende Kaufteile zu finden, diese zu integrieren und in Abstimmung mit dem Projektleiter immer das Projektbudget zu verfolgen.

 

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Planen und Konzipieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Entwerfen, Ausarbeiten und Berechnen von Bauteilen und Baugruppen
  • Auswählen von Fertigungs- & Fügeverfahren sowie Montagetechniken
  • Konstruieren mit Freiformflächen
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Simulation und Präsentation
  • Kundenorientierung
  • Ausbildungsdauer 3,5 Jahre;
  • Bei sehr guten Leistungen ist eine Verkürzung möglich

 Voraussetzungen:

  • Hauptschul- Realschul- oder höherer Schulabschluss
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

 


 

Wenn wir Sie für einen unserer Ausbildungsberufe begeistern konnten, wenden Sie sich bitte an unseren Ausbildungsleiter Herrn Jochen Kelzenberg. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Ihnen einen noch tieferen Einblick in unsere Ausbildungsberufe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Vesper GmbH & Co. KG • Gustav- Adolf- Str. 26 • 82538 Geretsried

Herrn Jochen Kelzenberg

+49 (0) 8171 / 9327-24

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.